Kreis 5 – Das lebendige Quartier

Das ehemalige Arbeiter- und Industriequartier Kreis 5 bietet heute ein schillerndes Nebeneinander von pulsierender Wirtschaft, kultureller Vielfalt und zahlreichen Bildungseinrichtungen. Hier wimmelt es von Restaurants, in denen nach allen Stilen und Kulturen experimentiert wird. Angesagte Zürcher Clubs, Galerien, Ateliers und Szeneläden haben sich ebenfalls angesiedelt. Naherholungsgebiete an der Limmat sowie mehrere Grünanlagen sind leicht erreichbar. 

Dank der perfekten Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist der HB Nord das ideale Zuhause für moderne und mobile Leute. Wer es geniesst, sowohl mitten im Geschehen zu leben als auch schnell weg zu sein, findet hier einen komfortablen Lebensraum. In den Erdgeschossen prägen Läden, Gewerbelokalitäten sowie ein Restaurant mit Bar und Terrasse das einladende Strassenbild. 

Baustart für Negrellisteg

Die neue Fussgängerbrücke wird ab Herbst 2020 als Quartierverbindung der Kreise 4 und 5 über das Gleisfeld führen.

Die SBB baut zusammen mit der Stadt Zürich den als Fussgängerüberführung konzipierten Negrellisteg, der die Kreise 4 und 5 über das Gleisfeld verbindet. Der 161 Meter lange Negrellisteg reicht vom Gustav-Gull-Platz beim Zentralstellwerk in der Europaallee zum Negrelliplatz im Bereich Zollstrasse/Klingenstrasse. Aus bahnbetrieblichen Gründen nur mit wenigen Stützen versehen scheint er förmlich zu schweben. Auf der Seite Europaallee und Zollstrasse schwingen sich die Treppen-Auf- und -Abgänge in Spiralform um die runden Lifttürme.

Die Fussgängerbrücke trägt der Entwicklung des Zürich HB und seines Umfelds beidseits der Gleise Rechnung und soll bis Herbst 2020 realisiert werden. Im Beisein von Gästen und Medien fand Anfang Oktober 2019 der Baubeginn statt. Stadtrat Richard Wolff, Vorsteher Tiefbau- und Entsorgungsdepartement, und Alexander Muhm, Leiter SBB Immobilien betonten die Attraktivität einer Fussgängerbrücke als neue Quartierverbindung, welche der Entwicklung beidseits des Gleisfeldes Rechnung trage. Symbolisch hinterliessen sie denn auch anstelle eines Grundsteines ihre Fussabdrücke in Ton mit Signatur.

 Beste Verbindungen

Als internationaler Knotenpunkt ist der Zürich Hauptbahnhof mit der ganzen Schweiz sowie den Städten Europas verbunden. Hier wohnen Sie zudem mit Direktanschluss zu zahllosen Tram-, S-Bahn- und Buslinien des ZVV-Streckennetzes.

Basel 83 km 53 Min. 1.10 Std.
Bern 121 km 55 Min. 1.32 Std.
St. Gallen 87 km 1.02 Std. 1.10 Std.
Zürich Flughafen 10 km 10 Min. 15 Min.
Loading...
AdresseHB Nord, Zollstrasse, 8005 Zürich